René und Irène Meier

Wenn Leidenschaft zum Beruf wird.

Erfahren Sie mehr über uns

Schön, dass Sie es auf unsere Seite geschafft haben. Hier finden Sie Informationen zu uns, unseren Leidenschaften und Weiterbildungen und bestimmt werden Sie erfahren, warum es sich lohnt, Ihren Vierbeiner in unsere Hände zu geben. 

René Meier 

Dipl. Hundewissenschaftler ATN

Hunde begleiten mich seit der Kindheit. Ich wuchs mit Deutschen Langhaar-Schäferhunden auf. Ab dem 20. Lebensjahr begann ich meine Erfahrungen mit verschiedenen Hunden zu sammeln und ich lerne täglich von den Hunden.


Sehr früh zog es mich zu sogenannten «Problem-Hunden» hin und ich liebe diese Herausforderung noch heute. Meine Aufgabe ist es, für jedes Mensch-Hunde-Team die passende Trainings-Methode zu finden! In meiner täglichen Arbeit (Hunde-Hotel und Hundeschule ) kann ich viel von den Hunden lernen, ich sehe Ihr Verhalten mit und ohne Halter. Ich bin mit dem Rudel täglich 3-4 Std. unterwegs und beobachte Ihr Verhalten genau. Mein Vorbild ist die Natur. Ehrlich, einfach, direkt! Wir müssen die Hunde-Sprache lernen, dann können wir agieren. Ich muss im Hier und Jetzt leben und in Gedanken bei meinem Hund sein. Wenn ich von meinem Hund 100% verlange, muss ich auch 100% geben. Nur wenn ich eine gute Beziehung zu meinem Hund habe, kann ich ihn sinnvoll erziehen und es ist wichtig, dass ich viel Zeit mit meinem Hund verbringe.
Es ist sehr wichtig, dass Mensch und Hund Spass am Training haben. Bei uns wird viel gelacht. Ein Hund braucht klare Regeln, das gibt ihm Sicherheit und Vertrauen.


In meiner Tätigkeit als Mensch-Hunde-Trainer muss ich sehr gute Menschenkenntnisse haben, denn der Mensch hat grossen Einfluss auf das Verhalten des Hundes! Mein Motto lautet: «TRÄUME NICHT DEIN LEBEN – LEBE DEINEN TRAUM!»

Irène Meier 

Irène Meier ist die gute Fee bei Joy-Dog. Sie organisiert, plant, kümmert sich um die Buchhaltung, übernimmt das Hundesitting und schiesst nebenbei noch grandiose Fotos der Hunde. Wie wenn das nicht genug wäre, kümmert sie sich noch um die Filme von Joy Dog. Ohne sie, wäre Joy Dog heute nicht, was es ist.